chess-player-holds-king

WEISSENHAUS
CHESS ACADEMY

FREESTYLE CHESS G.O.A.T. CHALLENGE Maria Emelianova_PHC09887 svane ras ootes

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER WEISSENHAUS CHESS ACADEMY!

Unsere Mission: Außergewöhnliche Schachtalente entdecken, fördern und unterstützen, um den deutschen Nachwuchs auf internationalem Parkett konkurrenzfähiger zu machen. Wir wollen die nächste Generation von Spitzengroßmeistern und -meisterinnen hervorbringen, die Deutschland auf globaler Ebene erfolgreich vertritt.

Die Idee zu dieser Initiative entstand im Februar 2024 bei der WEISSENHAUS Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge zwischen Jan Henric Buettner und Vincent Keymer.

Dieses bis dahin einzigartige Event inspirierte uns, ein systematisches Förderprogramm zu entwickeln.

Das immense Potenzial unserer Talente kennen wir. Jetzt wollen wir helfen, es zu entwickeln.

FÖRDERUNGEN:

Aktuell fördern wir mit Leidenschaft und Engagement folgende Talente:

  • Vincent Keymer (2004)
  • Leonardo Costa (2008)
  • Marius Deuer (2008)
  • Lisa Sickmann (2010)
  • Christian Glöckler (2011)
  • Hussain Besou (2011)
  • Arian Alloussi (2016)

Diese jungen Virtuosen repräsentieren die Zukunft des deutschen Schachs. Wir sind stolz, sie auf ihrem Weg zu begleiten. Unsere kontinuierliche Förderung soll ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Dem deutschen Schach soll das Wirken unserer Akademie dienen, indem es dazu beiträgt, dass eine neue Generation von Spitzenkönnern und Vorbildern heranwächst.

FÖRDERUNG IM HAMBURGER SCHACHKLUB (HSK)

Frederik Svane (2004) und Rasmus Svane (1997), die stärksten Schachbrüder Deutschlands, werden von der WEISSENHAUS Chess Academy gefördert. Als deutsche Doppelspitze haben die beiden Großmeister erheblichen Anteil am Erfolg des Hamburger Schachklubs in der Bundesliga. Beide haben es längst zum Großmeister von internationaler Klasse gebracht, Rasmus sogar zum vielfachen Nationalspieler.

Ihre Entwicklung ist längst nicht beendet. Die Unterstützung der WEISSENHAUS Chess Academy soll ihnen helfen, die Grenzen ihres Potenzials auszuloten.

svane fred dsb svane ras ootes
LOW00613

WEITERE FÖRDERUNG:

Auch Niclas Huschenbeth (1992) hat Hamburger Wurzeln. 2006 bis 2012 und 2016 bis 2019 hat Niclas für den Hamburger SK gespielt. Wir freuen uns, dass er für die Bundesliga-Saison 2024/25 zu seinem Heimatclub zurückkehrt. Der nicht nur als Großmeister mit 2600-Elo-Format, auch als YouTuber und durch zahlreiche Medienauftritte bekannte Huschenbeth erhält eine Förderung durch die WEISSENHAUS Chess Academy, die ihm helfen soll, noch besser zu werden.

Frederik Svane, Rasmus Svane und Niclas Huschenbeth werden ihr Wissen und ihre Erfahrung als Mentoren für die jungen Talente der WEISSENHAUS Chess Academy einbringen. Sie werden dem Nachwuchs helfen, ihre Fähigkeiten zu vervollkommnen.

UNSERE HERANGEHENSWEISE

ist umfassend. Sie beinhaltet mehrere Komponenten:

SPONSORING

Wir freuen uns, dass die Schachabteilung des FC St. Pauli ab der Saison 2024/25 in der Schach-Bundesliga spielen wird. Der Aufstieg in die mit Abstand stärkste Schachliga der Welt ist ein Meilenstein für den Club. Spieler, Betreuer und alle Helfer haben sich damit für ihr herausragendes Engagement und die außergewöhnlichen sportlichen Leistungen belohnt. In der ersten Liga misst sich das Team vom Kiez fortan mit den besten Vereinsmannschaften, die es gibt, gespickt mit Weltklassespielern.

Als stolzer Partner und Förderer der Schachabteilung des FC St. Pauli haben wir den Marsch des Hamburger Teams durch die zweite Liga begeistert verfolgt. Nur zu gerne begleiten und unterstützen wir den FC St. Pauli beim Abenteuer Bundesliga.

Logo_zweifach_frei_br2

AKTUELLE BERICHTERSTATTUNG

SPORTSCHAU: SCHACH IN DEUTSCHLAND: VIELE TALENTE, WENIG FÖRDERUNG

CHESSBASE INDIA: THE MAN WHO HAS A VISION FOR CHESS960 – JAN BUETTNER

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Abonnieren Sie unseren Newsletter.